16. August 2015

Dynamische Stromzähler-Datenerfassung

Stand 01.07.2015

Mein nächstes Projekt: Mit Hilfe eines Raspberry PI 2 und des Volkszähler-Projekts eine Systematische Erfassung der Strom Produktion- und Bezugswerte. Der Raspberry habe ich mit dem mitgelieferten Raspbian installiert und entsprechend den Anleitungen vom Volkszähler-Projekt eingerichtet. Also da läuft nun ein Apache Webserver mit MySql Datenbank und mit Hilfe des vzloggers werden die eingelesenen Daten über die Volkszähler API in die MySQL Datenbank gespeichert. Das ganze sieht nun so aus:

volkszaehler

Messdaten-Quellen:

1. Photovoltaik. Mein Wechselrichtier (Danfoss, TLX Pro) hat die Möglichkeit die Daten per FTP auf seinen Server hochzuladen. Dies geschieht im Stundentakt und enthält alle wichtigen Stromdaten. Daraus extrahiere ich den Zeitstempel und den Produktionswert und gebe das Ergebnis an vzlogger weiter.

100_4032

2. Stromzähler ISKRA MT681: Mein Stromanbieter (EnBW) hat mir einen Zweiwege Stromzähler für Einspeisung und Verbrauch installiert. Dieser zeigt in seinem Digital-Display abwechselnd 1.8.0 Verbrauch und 2.8.0 Einspeisung an. Gleichzeitig liefert er die Werte auch per Infrarot-Schnittstelle. Mit Hilfe des Lesers von UDO können die Signale ausgewertet werden

iskra

Die vzlogger Konfiguration inklusive des Danfoss-Konverter-Scripts gibts hier zum download: vzlogger

Übrigens kann man mit einem Raspberry PI noch mehr machen, z.b. zur Gartenbewässerung mit OpenSprinkler

4 thoughts on “Dynamische Stromzähler-Datenerfassung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.